12 Unglaubliche Städte an der Costa Blanca von Alicante

Die Provinz Alicante ist voller Strände und Buchten mit kristallklarem Wasser und blaue Fahnen, aber an der Costa Blanca gibt es noch viel mehr zu sehen. Oft denken wir an die Karibik, wenn wir ein paar Kilometer entfernt die haben charmantesten Städte . Oh und der Name von Weißes Ufer Es ist kein Zufall, es ist wegen des einzigartigen Lichts, das dieser Bereich der Küste abgibt.

Es ist schwierig, die schönsten Städte an der Costa Blanca auszuwählen. Die Küste von Alicante hat 244 km Buchten, Strände und Klippen und erstreckt sich von der nördlichen Region der Marina Alta nach Süden in die Vega Baja. Aber wir können sagen, dass die Costa Blanca eine der schönsten Gegenden der valencianischen Gemeinschaft ist.

Weiter ist hier die Liste der besten Küstenstädte in Alicante. Wir korrigieren die für uns reizvollsten Küstenstädte von Norden nach Süden:


DÉNIA

Dénia ist eine Hafenstadt iberischen Ursprungs, die in der Römerzeit von großer Bedeutung war und heute die Heimat der Dianenses ist. Es ist die Hauptstadt der Region Marina Alta. In dem UNESCO Kreativstadt der Gastronomie können Sie die berühmte rote Garnele aus Dénia probieren. Früher hieß es Daniya und es ist Denia (ohne Akzent) auf Spanisch geschrieben.

Alicante Stadt mit Küste, Denia

Denia, eine der charmantesten Städte in Alicante

Unter den wichtigsten Dinge in Dénia in 1 Tag zu sehen Wir sagen Ihnen, dass ihre Strände , Schloss , das Baix la Mar Nachbarschaft , es ist Hafen und das Montgó-Massiv , ein weiterer Naturpark der valencianischen Gemeinschaft. Sie können auch das Spielzeugmuseum und das archäologische Museum von Denia besuchen.


JÁVEA ODER XÀBIA

Jávea ist ein Juwel unter den schönsten Städten an der Costa Blanca. Es ist eine Stadt mit einem Strand, aber es hat auch ein historisches Zentrum, in dem wir empfehlen, dass Sie die sehen Kirche San Bartolomé, das Kommunaler Markt , das Ethnologisches Museum oder der Stadthalle. Darüber hinaus ist es eine der Städte in der Nähe von Dénia, wie Teulada oder Moraira .

In unserem Beitrag von die besten Strände in Alicante Wir haben die Granadella-Bucht in Jávea eingeschlossen. Hören Sie nicht auf, in einer Höhle im Meer zu baden Die geschnitzte Höhle von Jávea . Die Altstadt von Jávea ist voller Kopfsteinpflasterstraßen, Geländer und alter Gebäude, von denen viele aus Steinen gebaut wurden, die aus der Cova Tallada stammen.

Jávea oder Xàbia, eine Stadt an der Küste von Alicante

Cala de la Granadella in Jávea

Als Extra fahren Sie unterwegs durch Teulada und Moraira, um andere charmante Städte zu entdecken. Dort finden Sie eine weitere Altstadt für Kulturliebhaber, die Walled Gothic Teulada. In der anderen Stadt lohnt sich ein Besuch der Burg Moraira und des Wachturms Cao D’Or.


BENISSA

Benisa oder Benissa auf Valencia ist eine der Städte in Alicante mit der schönsten Küste. Diese Stadt in der Marina Alta ist auf touristischer Ebene weniger bekannt, aber bekannt für ihre Strände und Buchten unter den Menschen in Alicante. Für Denkmäler empfehlen wir Ihnen, die zu sehen Torres-Orduña-Palast, La Llotja oder das Franziskaner-Kloster.
Cafe del Mar en Benissa, pueblo de la costa alicantina


CALPE

Calpe oder Calp in Valencian ist eine Stadt mit einem Strand an der Alicante Costa Blanca, aber es ist die Heimat der Rock of Ifach . Ein großer Felsen wie der Felsen von Gibraltar, ein Naturpark, der von vielen Gemeinden an der Costa Blanca aus gesehen werden kann. Sie können auf dem Peñón de Ifach wandern, finden dies aber auf der offiziellen Website der Naturparks der valencianischen Gemeinschaft. Entdecken Sie oben einen der wichtigsten Orte der Natur von Alicante. Nicht jeder kommt dort an!

Calpe gehört übrigens auch zur Region Marina Alta. Hier sollten Sie eine gute Platte mit Meeresfrüchten haben und die Schönheit der Altstadt entdecken.

Calpe Küste und Strand in Alicante

Der berühmte Naturpark Peñón de Ifach


ALTEA

Wenn wir über Altea sprechen, sagen wir, dass es “ die Küstenstadt Alicante “in perfekter Vollendung. Und ist Altea laut mehreren Online-Umfragen die schönste Stadt an der Costa Blanca? Es wird dafür sein mediterrane Essenz mit gepflasterten Straßen und blau gewölbten Kirchen. Wir haben auch einen Beitrag, über den wir Ihnen berichten können Die 10 Dinge, die man in Altea sehen muss, um es wirklich zu wissen . Altea ist eine andere Stadt in der Comarca de la Marina Baixa, und aus Kuriosität gibt es unter anderem Mauren- und Christenfeste wie Alcoy oder Villajoyosa im Inneren der Provinz.

Luftaufnahme der Küste von Altea in Alicante

Altea ist eine der schönsten Städte an der Costa Blanca

 


L’ALFAS DEL PI – ALBIR

El Albir ist der Strand von Alfas del Pi, aber kein Sandstrand, sondern ein Kieselsteinstrand. L’Albir kommt in direkten Kontakt mit Altea und seine Strände werden oft mit den Stränden von Altea verwechselt.

Panoramablick auf den Albir Strand

Albir Beach


BENIDORM

Das kleine Manhattan des Mittelmeers. Das erste Mal sehen Sie die Benidorm Wolkenkratzer Vergessen Sie nicht. Kleines Fischerdorf, das in 50 Jahren zur Tourismushauptstadt Spaniens geworden ist. Das Benidorm Strände und die Themen sind weltweit bekannt, aber wer sie besucht, ist immer überrascht, die Realität zu entdecken … Öffnen Sie Ihren Geist, entdecken Sie Naturparks, Natur in einer Stadt und andere 35 Ideen für Benidorm . Ah ja, wenn Sie die Stadt gut besuchen wollen, müssen Sie eine der besuchen 4 Aussichtspunkte von Benidorm .

Benidorm ist übrigens der erste Intelligentes Touristenziel nicht nur aus der valencianischen Gemeinschaft, sondern auch aus der Welt. Für etwas wird es eines der besten Urlaubsziele in Spanien sein.
Costa del pueblo de Benidorm en Alicante

BENIDORM ISLAND

Die Insel der Journalisten ist ein Meeresschutzgebiet, das Sie mit einem Unterwasser-Sichtboot besuchen können. Die Insel ist Teil des Naturparks Sierra Helada, eines der merkwürdigsten Naturparks, da er sich von den Bergen bis zur Insel erstreckt. Sie können in kristallklarem Wasser baden. Es lohnt sich, zum höchsten Punkt zu klettern, da wir an einem sonnigen Tag sogar San Juan sowie die Skyline von Benidorm sehen können.

 


VILLAJOYOSA

Weiter geht es in die Küstenstadt der farbigen Häuser mit Blick auf das Meer: La Vila Joiosa. Es gibt viele Fischerstädte, aber Villajoyosa ist die traditionellste aller Städte in Alicante. La Vila ist die Wiege von Tapferkeit Pralinen, Es hat 15 km Küste, feine Sandstrände, Buchten, FKK-Strände, Strandbars und mehr als 3000 Jahre Geschichte . Wir haben eine Forschungsarbeit gemacht und unseren Artikel von gemacht was in Villajoyosa oder La Vila zu sehen . Es ist eine der Städte Spaniens mit den am besten erhaltenen römischen Überresten. Ein Museum wurde auf europäischer Ebene für seine Zugänglichkeit ausgezeichnet.

In La Vila gibt es nicht viele Sehenswürdigkeiten, aber Restaurants mit frischem Fisch direkt vom Hafen und Strandbars, was immer Sie wollen. Und da Sie in La Vila Joiosa sind, können Sie andere Ziele wie El Campello oder San Juan erreichen, die Sie mit dem Auto in 15 Minuten erreichen. Sie sind andere bekannte Küstengemeinden mit dem gleichen Klima und typischen kristallinen Gewässern. Und wenn Sie in die Hauptstadt Alicante fliehen, ist das Schloss Santa Bárbara eines der wichtigsten Dinge.

Costera la Mar Villajoyosa

Villajoyosa, eine der charmantesten Städte der Provinz


SANTA POLA

Santa Pola ist eine der bekanntesten Küstenstädte in Alicante. Heimat der Santapoleros und von Tabarca . Obligatorischer Besuch des letzteren, aber wir müssen auch in die Altstadt gehen und die besuchen Schlossfestung und machen Sie eine Route durch die Salinas de Santa Pola am Stadtrand. Das Internet ist voll von Fotos von Reisenden, die dieses privilegierte Reiseziel der Natur genossen haben. Es ist sehr interessant, mit der Familie zu gehen.

Salinas de Santa Pola, un pueblo costero de Alicante

TABARCA-INSEL

Eine der schönsten und malerischsten Städte ist Tabarca. Sehr touristische Insel, die von vielen Städten Alicantes mit der Küste aus besucht werden kann: Benidorm, Dénia, Torrevieja, Santa Pola … Aber von dieser letzten Stadt aus ist die Bootsfahrt am kürzesten.

 


GUARDAMAR DEL SEGURA

Es lohnt sich, Guardamar del Segura mit seinen feinen Sandstränden und Dünen zu besuchen. Ein Naturschauspiel, geschützt und einzigartig. Nehmen Sie die Familie mit und denken Sie an einen Tag in den Dünen, fern von zu Hause und in der Sonne. Ein anderer Urlaubstag, um diese Fotos für Ihr Profil aufzunehmen, ohne in die Karibik reisen zu müssen.

Die Gemeinde ist eine dieser bezaubernden Städte, obwohl sie nicht zu den schönsten an der Costa Blanca gehört.

Dünen an der Küste der Stadt Guardamar del Segura in Alicante

Dünen der Küstenstadt Guardamar del Segura

Wie der Name schon sagt, befindet sich Guardamar an der Mündung des Segura. Es ist bekannt für seine Dünen und sein Strände .


TORREVIEJA

Ein weiterer Ort an der Costa Blanca ist Torrevieja. Wir hinterlassen Ihnen die Liste der Orte, die Sie hier sehen können:

  1. Torre del Moro
  2. Mata Turm
  3. Nationenpark
  4. Buchten in Torrevieja zu sehen
    1. Cala Cabo Cervera
    2. Cala Ferris
    3. Cala la Higuera
    4. Cala Piteras
  5. Strände in Torrevieja zu sehen
    1. La Mata Strand
    2. Locos Beach
    3. Naufragos Beach
  6. Lagunas de la Mata und Naturpark Torrevieja. Die rosa Lagune von Torrevieja .

Pueblo de Torrevieja, costa de Alicante


 

2 STANDORTE MIT BESONDEREM CHARME DER PROVINZ

GUADALEST

Es ist eine der meistbesuchten Städte in der valencianischen Gemeinschaft. Die unzähligen Museen ergänzen die Haupttouristenattraktion Castell de Guadalest oder Castillo de San José. Eine alte Stadt, wie Sie sie noch nie gesehen haben, eine der schönsten Städte im Landesinneren von Alicante.

 

Callosa D’Ensarrià – Fonts de l’Algar

Ein weiterer der häufigsten Orte an der Costa Blanca. Verbringen Sie einen großartigen Tag in Callosa d’Ensarrià, ganz in der Nähe von Benidorm. Wir hinterlassen Ihnen einen Artikel über die Besten 8 natürliche Pools in Alicante , einschließlich der Fuentes del Algar.

 

 


KARTENSTÄDTE VON COSTA BLANCA

Mapa oficial de la Costa Blanca

HÄUFIGE FRAGEN

Wie viele Kilometer Strand haben die Städte an der Costa Blanca?

Jávea o Xàbia - 6 Playas 25km
Dénia - 6 Playas 19km
Santa Pola - 5 Playas 15km
Villajoyosa - La Vila Joiosa - 4 Playas 15km
Guardamar del Segura - 4 Playas 14km
Torrevieja - 4 Playas 14km
Calpe o Calp - 5 Playas 11km
Benidorm - 3 Playas 10km
Altea - 5 Playas 7km
Pilar de la Horadada - 5 Playas 5km
Benisa - 1 Playa 4km
Alfàs de Pi - Albir - 1 Playa 4km

Wie ist die Temperatur in den Städten der Costa Blanca?

Durchschnittstemperaturen Costa Blanca (Alicante) – 2014 und 2019

Jan. Feb. Meer Apr. kann Jun Jul Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Tagestemperatur 17 ℃ 17 ℃ 19 ℃ 21 ℃ 23 ℃ 28 ℃ 30 ℃ 30 ℃ 27 ℃ 24 ℃ 20 ℃ 18 ℃
Nachttemperatur 9 ℃ 9 ℃ 10 ℃ 12 ℃ 14 ℃ 20 ℃ 23 ℃ 22 ℃ 20 ℃ 18 ℃ 10 ℃ 10 ℃
Regnerische Tage 9 3 2 2 0 1 0 0 3 4 3 3

 

Was ist die schönste Stadt an der Costa Blanca?

Altea erscheint auf Platz 81 in der Rangliste der schönsten Städte Spaniens in der Abstimmung von 20minutos.es . Es ist die schönste Stadt in Alicante, wie es vor anderen wie Dénia, Guadalest, Tabarca, Villajoyosa oder Finestrat erscheint.

Wann ist die beste Zeit, um die Costa Blanca zu besuchen?

Die Costa Blanca kann zu jeder Jahreszeit besucht werden, ist jedoch besonders in den Sommermonaten zu empfehlen:

  • San Juan, die Nacht vom 23. auf den 24. Juni eines jeden Jahres. Sie werden all die überfüllten Strände, Lagerfeuer in einigen und Menschen, die über die Wellen springen, genießen, um das ganze Jahr über Glück zu haben.
  • Fogueres – Lagerfeuer in Alicante. Feste auch um den 24. Juni.
  • Mauren- und Christenfeste.
    • Alcoy: vom 21. bis 24. April ungefähr.
    • Villena: vom 4. bis 9. September.
    • Elda: letztes Wochenende im Mai oder ersten Juni.
    • Villajoyosa : letzte Juliwoche.
    • Elche : vom 7. bis 11. August.
    • Orihuela : ungefähr am 17. Juli, ungefähr 8 Tage lang.
  • Wiederherstellung der Landung in der Normandie am Poniente Beach in Benidorm: Ende September.

Wie komme ich an die Costa Blanca?

Sie können die Küste von Alicante auf verschiedene Arten erreichen:

  1. Flughafen Alicante – El Altet
  2. AVE nach Alicante
  3. Autobahn Ap-7 / A-7
  4. Nationale N-332

Warum heißt es Costa Blanca?

Die Küste von Alicante ist nach ihren feinen weißen Sandstränden und ihrem Licht benannt. Es wird auch gesagt, dass British Airways 1957 einen Slogan für die Verbindung zwischen London und Valencia verwendete.

Was ist die meistbesuchte Stadt an der Costa Blanca?

Die meistbesuchte Stadt ist Guadalest.

Was ist die Mehrheit der ausländischen Bevölkerung in der Provinz Alicante?

Die Briten sind die Mehrheit der ausländischen Bevölkerung und werden als Ex-Pats bezeichnet.

Welche Inseln liegen an der Küste von Alicante?

Die Inseln der Küste von Alicante sind Tabarca, Benidorm, Portichol (Jávea) und Discoverer Island (Jávea).

Welche Regionen bilden die Provinz Alicante?

Karte der Grafschaften von Alicante

Karte der Regionen der Provinz Alicante

  • Marina Alta
  • Marina Baixa
  • Der Comtat
  • L’Alcoià
  • Alto Vinalopó
  • L’Alacantí
  • Mittleres Vinalopó
  • Unteres Vinalopó
  • Vega Baja

Liste der Naturparks der Costa Blanca

Naturparks der Costa Blanca von Nord nach Süd:

Und damit können Sie unsere Küstenstädte in Alicante kennenlernen. Das Innere von Alicante bietet Ihnen andere Dinge, wie in Polop de la Marina, in Orihuela … Denken Sie daran, dass Sie nicht weit gehen müssen, um zu unglaublichen Orten zu gelangen, und dass Sie mehr Informationen in haben Costablanca.org . Und wenn dir dieser Beitrag gefallen hat …